Sie sind hier: Matthias Jahn (de) > Presse > Pressemeldungen

Pressemeldungen

24.06.2013

Matthias Jahn siegt bei Londoner Treppenlauf mit Streckenrekord

London (jg) – Matthias Jahn aus Langenbieber hat am Sonntag den Treppenlauf auf den 180 Meter hohen „30 St. Mary Axe“ gewonnen und das sogar mit neuem Streckenrekord. Umgangssprachlich wird das Gebäude aufgrund seiner markanten Form „The Gherkin“ (Essiggurke) genannt und ist unter diesem Namen als einer der Wahrzeichen Londons bekannt.Weiterlesen …
02.06.2013

Matthias Jahn gewinnt 1. Wolkenstürmer Lauf in Hamburg

Hamburg (oz/tg) - Der Langenbieberer Matthias Jahn hat am Wochenende den 1. Wolkenstürmer Treppenlauf in Hamburg gewonnen. Zudem war er dort beratend tätig. Er gab den anderen Teilnehmern wertvolle Tipps.Weiterlesen …
05.04.2013

Dritter Platz für Matthias Jahn beim Treppenlauf in Dubai

Dubai (rg) – Treppenläufer Matthias Jahn aus Langenbieber hat beim Vertical Marathon in Dubai den hervorragenden dritten Platz bei über 500 Teilnehmern belegt. Nach einer 14-monatigen durch Krankheit und Verletzungen bedingten Pause zeigte sich der 30-Jährige schon wieder in toller Form. Jahn benötigte für die 1344 Stufen und 52 Stockwerke auf einen der Jumeirah Emirates Towers 8.36 Minuten.Weiterlesen …
25.01.2012

Treppenläufer Jahn belegt Platz vier in Sao Paulo

Sao Paulo (rg) - Der Langenbieberer Treppenläufer Matthias Jahn hat beim Corrida Vertical in Sao Paulo nur Platz vier belegt. „Im Sport ist es wie im richtigen Leben. Es gibt Höhen und Tiefen. Heute war so ein Tiefpunkt. Mit dem vierten Platz bin ich absolut nicht zufrieden“, so Jahn: „Aber schon in zwei Wochen in New York kann ich dann hoffentlich meine wahre Form zeigen“. Jahn hatte sich vor dem Weltcup-Finale in Brasilien hervorragend gefühlt, konnte dann aber seine Form nicht abrufen“. Weiterlesen …
23.01.2012

Jahn freut sich auf Start in Sao Paulo

Langenbieber (jg) – Für Matthias Jahn aus Langenbieber steht am Mittwoch um 11 Uhr MEZ das nächste Highlight in seiner Treppenlauf-Karriere auf dem Programm. Er geht bei der zweiten Auflage des „Corrida Vertical“ in der brasilianischen Metropole Sao Paulo an den Start.Weiterlesen …

JOCHEN SCHWEIZEREUROPEANSPORTSJOB AGmovecontrol